Musikprojekt - steinschule-koblenz.de

Sie sind hier: Startseite » Projekte - Ausflüge » Musikprojekt

 

Projekt „Bildung und Integration durch Musik“ (BIM)

Wer singt, verinnerlicht die Texte ganz besonders und verbessert sein Sprachgefühl!“


Am 19.02.2018 ist das Pilotprojekt „Bildung und Integration durch Musik“ (BIM) in allen Klassen unserer Grundschule (sowie 5 weiteren Grundschulen) gestartet.

Hinter dem Titel „Bildung und Integration durch Musik“ (BIM) verbirgt sich ein spezielles Programm. Die Projektdauer ist zunächst für ein Jahr angelegt.

Die fachliche Leitung dieses Projektes liegt in den Händen des Regionalkantors Manfred Faig, dem Leiter der Singschule Koblenz. Das integrative Bildungsprojekt, bei dem rund 600 Schüler unterschiedlicher Nationen mitmachen, wird von den vier Rotary-Clubs aus Koblenz finanziert.

Zweimal pro Woche werden unsere Schüler/Innen während des Regelunterrichts von Frau Berg und Frau Weyer in konzentrierten Sing-Einheiten auf spielerische Weise von je 20 Minuten unterrichtet. Sie lernen in diesen Einheiten vielfältige Lieder aus unterschiedlichen europäischen Ländern.

Am Ende des Schuljahres wird ein gemeinsames Konzert stattfinden, bei dem die Schüler im Publikum sitzend mit den Gästen gemeinsam singen. Zu diesem Konzert werden Eltern und die Öffentlichkeit sowie die Sponsoren herzlich eingeladen. Der Termin wird Ihnen rechtzeitig mitgeteilt.